Welche Themen liegen Ihnen besonders am Herzen?

Lisa Federle: Dass ich mich als Notärztin entschieden habe, in die Politik zu gehen hat einen einfach Grund: Bei meiner Arbeit komme ich in viele Haushalte und erlebe viele Probleme hautnah. Wenn ich im Einsatz bin kann ich im Einzelfall helfen. Aber in der Politik habe ich die Möglichkeit auf einer anderen Ebene etwas zu bewegen. Mein Ziel ist es, die Lebensbedingungen der Menschen zu verbessern. Besonders am Herzen liegen mir dabei Kinder und ältere Menschen. Sie brauchen unsere besondere Fürsorge. Gute Bildung darf uns nicht zu teuer sein. Die Generationen, die vor uns die Grundlagen unseres relativen Wohlstandes, oft unter Entbehrungen geschaffen haben, dürfen wir nicht allein lassen. Wir müssen aufpassen, dass der ländliche Raum bei uns auch in Zukunft attraktiv bleibt. Um aber in all diesen Bereichen etwas tun zu können brauchen wir eine intakte Wirtschaftsstruktur. Daher gilt hier mein besonderes Augenmerk unserem Mittelstand den ich unterstützen möchte.


Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>