… machten am Ende den Unterschied. Keine Frage: Eine so knappes Ergebnis ist natürlich eine Entäuschung. Auf der anderen Seite freut es mich, wie viele Menschen mit ihr Vertrauen geschenkt haben. Dafür bin ich sehr dankbar!  Auch in Zukunft werde ich weiterhin immer im Einsatz sein, für die Menschen bei uns im Kreis.

Herzlich

Ihre

Lisa Federle

2 Kommentare

  1. 3-28-2011

    Ich habe vorher noch nie gewählt, aber Sie wollte ich unbedingt gewinnen sehen. :-(
    Wenn ich eine multiple Persönlichkeit wäre, hätten Sie gewonnen … :-(

  2. 4-10-2011

    Sehr geehrte Frau Dr. Federle,
    liebe Freunde im Kreis Tübingen,

    aus der Ferne habe ich Ihren und den Wahlkampf der CDU im Wahlkreis 62 Tübingen verfolgt.
    Lassen Sie die Köpfe nicht hängen. Die CDU hat die Wahl (mit-)verloren, obwohl viele neue Wählerinnen und Wähler gewonnen worden sind. Die Beben in Japan und innerhalb der FDP haben die anderen beflügelt.

    Grün und Rot werden es in Baden-Württemberg nicht einfach haben. Zahlreiche inhaltliche Fragen sind “vermint” und zwischen den neuen Partner
    nicht ausdiskutiert.

    Mit besten Grüßen aus Oschatz/Sachsen

    Ihr / Euer

    Albert Pfeilsticker

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>