Die Landtagswahl 2011

Am Sonntag den 27. März wird in Baden-Württemberg ein neuer Landtags gewählt. Wahlberechtigt ist sind alle deutschen Staatsangehörigen, die seit mindestens drei Monaten in Baden-Württemberg mit Hauptwohnsitz gemeldet sind. Sind diese Kriterien erfüllt, so wird Ihnen Ende Februar eine Wahlbenachrichtigungskarte zugesandt. Jeder Wahlberechtigte hat genau eine Stimme und wählt damit in seinem Wahlkreis einen Kandidaten. Die Wahllokale sind von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Briefwahl Wenn Sie am 27. März nicht...

Mehr...

Der Wahlkreis

Der Wahlkreis 62 umfasst die Gemeinden Ammerbuch, Bodelshausen, Dettenhausen, Hirrlingen, Mössingen, Nehren, Neustetten, Ofterdingen, Rottenburg am Neckar, Starzach und Tübingen. Erstmals gehören im Jahr 2011 die Gemeinden Dußlingen, Gomaringen und Nehren nicht mehr zum Wahlkreis 62. Strukturell lassen sich mit Mössingen, Rottenburg und Tübingen drei große Zentren identifizieren, um die sich die Gemeinden anordnen. Besonders reizvoll am Wahlkreis sind dabei die großen Unterschiede zwischen den einzelnen...

Mehr...

Forschung und Lehre zukunftsweisend kombiniert

Auf Einladung des Instituts für Tropenmedizin der Universität Tübingen mit dem Direktor Prof. Dr. Peter Gottfried Kremsner und dem Leiter des Kompetenzzentrums Dr. Dr.Carsten Köhler und auf Vermittlung des Bezirksvorsitzenden der Christlich Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) Klaus May besuchte die Europaabgeordnete Elisabeth Jeggle eines der weltweit führenden Institute in der Malariaforschung. Mit in der Besuchergruppe war die Landtagskandidatin und Notärztin Dr. Lisa Federle aus Tübingen. Das...

Mehr...

Lisa Federle bei Joma Polytec und Speidel

Am vergangenen Freitag besuchte Lisa Federle Bodelshausen. Auf Einladung von Dr. Hans-Ernst Maute sprach sie bei der Firma Joma Polytec mit Auszubildenden und besuchte die Produktion. Bei dem Textilunternehmen Speidel stand ebenfalls ein Besuch der Produktion und ein Gespräch mit den Geschäftsführern auf dem...

Mehr...

Maria Böhmer in Rottenburg

Auf Einladung der Frauen-Union besuchte die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Maria Böhmer, den Wahlkreis.

Mehr...